6 Monate Lexilike

Meine Maturaarbeit ist jetzt endlich abgegeben. Genauer gesagt seit dem letzten Freitag, aber ich brauchte erst mal Erholung. In der Schule läuft momentan jetz fix mal einfach nix, irgendso ne Textgebundene Erörterung geht nach so einer Monsterarbeit mit links. Für alle Mathematiker, die nicht wissen was eine Textgebundene Erörterung ist: Das ist sowas wie eine dritte Ableitung von einem Text. Funktioniert in etwa so: Zitat x wird von Autor y zu einem Text x' dieser Text von y2 zu x''. Okay sorry ist nur die zweite Ableitung.
Also nun mal zu meinen Plänen. Die Sache mit den Plänen ist bei mir ja immer so eine Sache. Da schreibe ich riesen Pläne, hänge sie an meine Zimmertüre und schreibe alles in meine schlau und organisiert aussehende Agenda und brauche für das 2 Stunden, dafür dass ich nach dem zweiten Tag meine Pläne wieder über den Haufen werfe. Darum wundere dich nicht wenn in einer Woche wieder alles anders aussieht. 
Fix eingeplant ist neu immer Montags Lexis Montagszeitung. Für alle die den Sonntag verpennt, mit unerklärbaren Kopfschmerzen oder einer Deprilaune verbracht haben und dann am Montag merken, dass sie keinen Plan haben was in der Sonntagszeitung das Thema war eine super seriöse Sache. 
Das zweite ist mein Göthe 2.0 Projekt im Stile von dem hier jeweils am Mittwoch. Und dann nach wie vor die interessanten Randomshit Blogposts über Sachen die niemand interessiert... 
In dem Fall im besten Fall bis Morgen,
Lexi

Kommentare

yase hat gesagt…
Gratuliere zur Abgabe der Maturaarbeit!! Ein gutes Stück geschafft.....
Und ich bin dann mal gespannt, und freu mich auch, dass du weiterhin hin rumhängst
Herzlichst
yase