The Trump Family

Donald wurde vom antifeministischen Arschloch zum Präsidentenarschloch, Melania suchte sich einen Sugardady und wurde zur Firstlady und Tocher Ivanka wurde von der Milliardärstocher mit ein paar Instagramfollowern zur politischen und weltweitbekannten Akteurin.
Ich sitze ratlos in meinem Wohnzimmer und frage mich wie es so weit kommen konnte. Fragen über Fragen auf der Suche nach den Antworten. Die Geschichte dreier Berühmtheiten.


Das waren noch Zeiten als man ohne Bedenken nach Hawaii reisen konnte



Der Mann der angeblich gerade dabei ist America great again zu machen ist selber Deutscher, Schotte und behauptet von sich selber Blut aus Schweden zu haben. Aber da hat sich der Gute mal wieder geirrt. In der Jugend war Donald, als er noch klein und süss war bei der Army aber als es für den Militärdienst ernst galt stand ihm die blonde Mähne zu Berge und er war (logischerweise wegen seinen Haaren:) untauglich. Weder Donald Trump noch Donald Duck kenne ich näher aber farblich würden sie ein gutes Paar abgeben. Und wenn er den Mund öffnet kommt ab und zu auch nur ein lautes Quakquak heraus. Wie Donald Duck zu Trump wurde und wieso genau, dass er so viel Geld hat, dass er sich ohne Probleme von foie gras alleine ernähren könnte, weiss vermutlich niemand ausser ihm so genau. Sein Schlüssel zum Erfolg: Arschloch sein, Arschloch bleiben und einen Scheiss auf den Rest der Welt geben!

Kommen wir zu der lieben Melania. Die dritte Frau von Mister America ist selber eingewandert. Sie hat Donald natürlich aus Liebe geheiratet. Ein antifeministischer und eingebildeter König in provokanten Tweets ist ja der Traummann schlechthin. Mal abgesehen davon, dass er ihr Vater sein könnte. Da kann ich nur sagen: Liebe Melania du hast leider die Checkout-time verhängt und jetzt als Firstlady ist es ein schlechter Zeitpunkt für Scheidung. Ihre Devise: Suche eine reiche Mann und was Michelle sagen ich auch können!

Ivanka hatte den einfachsten Weg: Du musst einfach schauen, dass du einen reichen Daddy hast und im besten Fall noch eine schöne Mutter und du wirst eine reiche Frau. Wenn du jetzt noch berühmt werden willst, dann überrede deinen Vater seine Haare zu färben und Präsident der USA zu werden.

Die Welt ist manchmal einfach, die Menschen oftmals dumm und the Donald ist Mister President.

Kommentare

Bernhard hat gesagt…
Sehr scharfzüngig.... hast du dir mal überlegt Zimmermann zu werden....Nur falls das mit den anderen Berufswünschen nicht klappt...ES SIEHT SO AUS ALS OB DU DEN NAGEL MIT JEDEM SCHLAG AUF DEN KOPF TRIFFST....freue mich schon auf deinen nächsten Eintrag
Lexi hat gesagt…
Hihi danke, selber scharfe Zunge Benne😂
Anonym hat gesagt…
*Sugardaddy ;)